Umbauten

Im Jahr 2010 wurde die Schrift komplett neu gestaltet.
Die alte Farbe wurde komplett entfernt, danach mit speziellem Zinkuntergrund vorgrundiert und anschließend mit Acryllack lackiert.
Anschließend wurden die Buchstaben aus 3mm Alublech ausgeschnitten.
Die Löcher für die Lampen gebort, Neu verkabelt und anschließend mit neuen Lampen ausgestattet.

Nachdem die Schrift fertig war, wurde die Lichtleiste an der Front ab montiert, von der alten Verkabelung befreit und anschließend geschliffen.
Grundiert wurden sie dann mit Speziellem Untergrund für Kunstharze.
Danach mit Acryllack in gelb lackiert, neu verkabelt und mit neuen Lampen ausgestattet.
Anschließend wurde die Front vor dem Zusammenbau von der Rückseite Neu lackiert und auf der Vorderseite mit Klarlack neu lackiert.
Nachdem die Leisten wieder montiert waren, wurden noch die Verbindungskabel neu verkabelt und neue Stecker montiert.

Ausserdem  wurde das Plavont angefangen neu zu gestalten.
4mm Alublech wurde gekauft, Formen ausgeschnitten und geschliffen. Löcher wurden für die neuen Lampen ausgemessen und gebort.
Anschließend ging alles zum Lackierer. Als die Bleche wieder da waren, ging es ans Verkabeln. Lampen wurden angeschraubt und am Plavont  befestigt. Danach wurde noch die Stromversorgung vom Lauflichtkasten bis zum Plavont gebracht.